Text & Layout: Periodika ConSol Newsletter…

Seit über 10 Jahren begleiten wir die Zuger Institution ConSol rundum in Sachen Marketing & Kommunikation, im Online-Marketing sowie in der Medienproduktion. Zum letzteren Bereich gehört u.a. ein mehrmals im Jahr erscheinender Print-Newsletter, der Kunden, Interessierte, Mitarbeiter und soziale Partner über das Produkt- und Dienstleistungsangebot von ConSol informiert und im gleichen Atemzug über die Arbeit und Betreuung der Menschen mit Erwerbseinschränkungm berichtet.

Soziale Institution und wirtschaftliches Unternehmen in Einem
ConSol ist eine soziale Institution und ein wirtschaftlich ausgerichtetes Unternehmen in Zug. Als soziale Institution hat ConSol den Auftrag, im Kanton Zug Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit psychischer oder physischer Erwerbseinschränkung zu schaffen. Ziel ist die berufliche Integration und Rehabilitation in einem kundenorientierten Arbeitsumfeld und durch eine produktive Arbeit.

Durch diese Arbeitsausrichtung erhalten die Mitarbeitenden die Gewissheit, dass sie gesellschaftlich partizipieren können und akzeptiert sind und gewinnen so an Selbstvertrauen und Sicherheit. In diesem Rahmen führt ConSol verschiedene berufliche Massnahmen und Integrationsmassnahmen im Auftrag der IV durch. Als wirtschaftlich orientiertes Unternehmen verfolgt ConSol das Ziel, sich zu einem grossen Anteil selbst zu finanzieren, indem marktorientierte Produkte hergestellt und qualifizierte, professionelle Dienstleistungen angeboten werden. In den letzten Jahren lag die Eigenfinanzierungsquote bei gut 50 Prozent. Mehr unter: www.consol.ch
 

Die sechs ConSol-Betriebe
ConSol Glas: Einzigartige Designprodukte aus der Glaswerkstatt
ConSol Papier: Handgeschöpfte Produkte sowie Kerzen
ConSol Office: Das besondere Bürozentrum
ConSol Bistro: Das Personal- und Quartierrestaurant
ConSol Textil: Wäscherei und Textilwerkstatt
ConSol Berufliche Eingliederung: Berufliche Massnahmen und Job Coaching

Zurück zur Startseite

FotoFotoFoto